04:50 minmit Ton
Ab 18

naturalchris

Lass mich deine Küchenschlampe sein!

Ihr wisst ja dass ich nichts anbrennen lasse, also setzte ich mich auf dem Küchentresen und präsentierte ihm meine heiße Fotze, bei der dringend mal wieder die Temperatur gemessen werden musste. Ich bearbeitete vor ihn das nasse Loch mit einem Dildo. Er fackelte auch nicht lange und steckte seinen harten Riemen in mein Fickmaul und dann in meine kochend heiße Muschi. Immer wieder schob er den Schwanz bis zum Anschlag in mein enges Loch. Am Ende glühte meine kleine Fotze, was meint ihr, war das heiß genug? Also ich lass mich gerne mal spontan durchficken und mit Sacksahne von oben bis unten zukleistern!